Ultramarathon in Rodgau


Was ist eigentlich ein Ultramarathon?

Ein Ultramarathon ist eine Laufveranstaltung über eine Strecke, die länger als die Marathondistanz von 42,195 km ist. 

 

Am 28. Januar 2017 habe ich gemeinsam mit weiteren Läufern der Reisegruppe Schlemmerblock an meinem ersten Ultralauf teilgenommen. 

 

In Rodgau bin ich 10 Runde á 5 km, dh. eine Gesamtdistanz von 50 km gelaufen.

 

Die Strecke dort ist flach, führt durch Feld und Wald.

Besonderes Highlight ist der DJ an km 2,5 der mit seiner Musik im Wald für enorme Stimmung bei den Läufern gesorgt hat.

Bei so einem Ultra laufen die meisten ein Tempo, mit dem sie sich zwischendurch gut unterhalten können. So kommt man mit den verschiedensten Leuten ins Gespräch. 

 

Nachher habe ich mich gefragt, was ich in dieser Zeit eigentlich gemacht habe, außer laufen? An was habe ich gedacht?

So genau kann ich das gar nicht sagen, aber ich war erstaunt wie schnell die Zeit rum ging.

 

Warum machst du sowas, wurde ich auch da gefragt?!

 

Aber als ich über diese Ziellinie gerannt bin und diese Glücksgefühle hatte, weil ich nach 5:21:05 h sagen konnte

"Ich habe es geschafft"

wusste ich wofür ich das gemacht habe.