Mainz Marathon


Heimvorteil hieß es am 6.Mai 2017 für uns beim Marathon in Mainz. 

Gestartet sind wir dort in den Disziplinen Marathon und Halbmarathon (ich)!

 

In Mainz haben wir das erste mal unsere neuen gesponserten T-Shirts meines Arbeitgebers präsentiert. 

 

Für uns Läufer war es zumindest während des Halbmarathon perfektes Läuferwetter.

Was allerdings für die Läufer perfekt ist, ist für die Fans nicht unbedingt schön.

So mussten unsere Fans leider bei Nieselregen und nicht ganz so warmen Temperaturen am Streckenrand auf uns warten. 

 

Nachdem mein letzter Halbmarathon in Freiburg nicht ganz so optimal für mich lief, war ich in Mainz mehr als zufrieden mit meiner Leistung. 

 

 

Was ich bei diesem Lauf gelernt habe:

Es war zwar gemeinsam mit Sibylle, meinem Laufbuddy, sehr lustig im falschen Startblock (Block der ersten Läufer) zu stehen, es ist allerdings nicht ganz so motivierend direkt am Anfang von so vielen Läufern überholt zu werden. Es ergibt also tatsächlich Sinn, dass der Veranstalter uns in Blocks nach angegebener Wunsch-Zielzeit einteilt =)