Das Ziel


Ich habe mir im Vorfeld natürlich Gedanken darüber gemacht, was sind meine Ziele für 2019. Fest stand, dass es anders werden wird als 2018. Die erste Entscheidung die ich getroffen habe war, dieses Jahr keinen Ultra-Marathon zu laufen. Warum? Das liegt einmal an meinen Knieproblemen die mich seit November quälen und zum anderen aber auch daran, dass ein Ultra-Marathon nicht zu meinen eigentlichen Zielen für 2019 passt. 

 

Was sind also meine Ziele für dieses Jahr?

Ein 10 km Wettkampf unter 45 Minuten (4:30 min/ km)

Ein Halbmarathon unter 1:40 h (4:44 min/ km)

Ein Marathon unter "?" - Diese Zielzeit überlege ich mir nach Mainz, fest steht mein Marathon dieses Jahr findet am 13.Oktober in Leipzig statt. 

 

Wer mich kennt weiß, ich überlege mir zwar schon immer grob einen Plan in meinem Kopf, laufe aber auch viel nach Lust und Laune. Meistens werden das mehr km als weniger =) 

 

Für den Gutenbergmarathon - bzw. für mich der Halbmarathon - habe ich mich dazu entschieden, zu versuchen nach einem vorgegebenen Plan zu laufen.

Hierfür habe ich mir den 16 Wochen-Plan von Dr. Marquardt (https://www.matthias-marquardt.com/) gekauft. 

 

Let´´`'s run....